Sonntag, 28. März 2010

spontanes in windeseile

die liebe cherry, hat uns heute eine fantastische
babykarte zur inspiration vorgestellt.
thema, alles nur keine klassische kartenform
(also nicht rechteckig, quadratisch usw.)

auf cherry ihren blog *klick* kann
man das prachtwerk sehen *schmelz*

ich hatte meine ersten
versuche versaubeutelt,
wollte auch scrappapier nehmen,
aber neeee... es wurd nüscht
also schnell blümchen ausgestanzt,
schlicht bestempelt und fertsch





war wieder voll toll :)
ich danke dir nochmal cherry,
für dein engagement :)

...und jetzt gibbes selbstgebackene
brötchen zum grillkäse

vor dem backen





und fertig zum servieren





danke für`s schauen und
liebe grüße, eure doreen

Kommentare:

  1. pacy deine karte ist so süüüüß!!! :o)

    ha das mit den brötchen is ja witzig, ich hab gestern den ganzen tag in brot&brötchen rezepten gestöbert.

    was für eins hast du genommen?

    AntwortenLöschen
  2. Deine Karte ist klasse geworden - schlicht und sehr effektvoll. Ich liebe Brot backen und backe mir hier in Egypt auch meine ganzez Brot selber - wir Deutschen haben ja ein wenig ein Tick mit dem Brot *lach*

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein tolles Kärtchen, schlicht und doch so wirkungsvoll durch die Form!
    Und so ein Brötchen hätte ich jetzt schon gerne *schmacht*
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Oh diese Brötchen schauen aber lecker aus ... hmmmm ....
    Und Dein Blümchenkärtchen gefällt mir auch total gut.

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  5. Na, trotz Anlaufschwierigkeiten ist das aber ein absolut tolles Kärtchen geworden. Und Deine Brötchen sehen sehr lecker aus. Wann kann ich zum Probieren kommen? *lach*

    LG, Dagi

    AntwortenLöschen

vielen lieben dank für euren besuch.
freue mich sehr, über jeden einzelnen kommentar.
liebe grüße, eure doreen