Mittwoch, 14. April 2010

schlichtes notizbüchlein

vor ein paar tagen meinte meine arbeitskollegin
dass sie mal ein notizbuch für
erledigungen bräuchte.
das hatte ich sofort aufgeschnappt
und ihr gestern eines gewerkelt.







heute habe ich es ihr geschenkt
und sie hat sich sehr gefreut :)

ich danke euch für`s schauen
und bis bald

Kommentare:

  1. Wow wunderschön, ist Dir wirklich super gelungen.

    Viele Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Doreen, mir gefällt Dein Notizbuch sehr gut. Durch das schöne Papier (ich habe auch 1 Bogen davon, aber noch nicht "angeschnitten") braucht es gar nichts anderes und zusammen mit dem schönen Label wirkt das meiner Meinung nach richtig elegant.

    Liebe Grüsse
    Carola

    AntwortenLöschen
  3. Boah Doreen, das ist ja ein superschoenes Papier! Tolle Farben, damit ist dir ein superschoens Notizbloeckchen gelungen!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doreen,

    Dein Büchlein schaut zauberhaft aus, das Paper ist ssssooo schön.

    Einen schönen Freitag
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Na Du bist ja eine liebe Kollegin, so eine hätte ich auch gerne :o) Das Notizbüchlein ist jedenfalls total schick geworden mit dem wunderbaren Papier und dem Label.

    LG, Dagi

    AntwortenLöschen
  6. *rummms* welch traumhaft schönes Papier! Welcher Hersteller ist das denn? Einfach toll! Sowas besäße ich auch gern. Wahrscheinlich würde ich es aber gar nicht benutzen, weil's so schön ist :)

    AntwortenLöschen

vielen lieben dank für euren besuch.
freue mich sehr, über jeden einzelnen kommentar.
liebe grüße, eure doreen