Montag, 4. März 2013

brotdosen-essen


momentan geht es recht trubelig bei uns zu,
daher habe ich leider kein foto für euch nichts stempliges
zu präsentieren.

aber ich konnte heute trotzdem leicht kreativ sein.
ein bento für den herrn des hauses habe ich in
allerherrgottsfrüh gepackt.

er hätte wahrscheinlich auch gefallen daran gehabt,
wenn ich nur würstchen reingetan hätte *lach*



























am samstag waren wir noch in meinen lieblingsdeko-laden "xenos"
da gab es u.a. auch ein paar "bentotaugliche" kleinigkeiten. *hach*


nun warte ich bis der kleine mann ausgeschlafen hat und dann geht es ab nach draußen,
ein paar sonnenstrahlen einfangen. :)
ich wünsche euch eine schöne woche,
bis bald!
lg doreen



Kommentare:

  1. Das ist ja ne hübsche Idee. Gefällt mir sehr gut. Das sieht soooooo lecker aus.
    LG
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh wie cool, Pacy macht auch Bentos! :-) Ich bin ja schon lange dieser Art der Essens-Verpackung verfallen und eine grosse Küchschublade ist schon mit den vielen tollen Bento-Gadgets gefüllt. ^-^ Dein Post hat mich gleich animiert auch mal wieder ein(ige) Bento(s) zu zeigen. Wir hatten Sonntag auf unserem Zoo-Ausflug nämlich auch wieder Boxen dabei. Deine gefüllte Box schaut auf jeden Fall sehr lecker aus und Henry hat sie sicher auch sehr gefallen/geschmeckt!

    Liebe Grüsse
    Anja

    AntwortenLöschen

vielen lieben dank für euren besuch.
freue mich sehr, über jeden einzelnen kommentar.
liebe grüße, eure doreen